Tai Chi ist eine aus China stammende gesundheitsförderliche Bewegungs- und Lebenskunst, die von Menschen, egal welchen Alters, praktiziert wird. Langsame, fließende Bewegungen in Stille dienen der Kultivierung von Gesundheit und Entspannung sowie der Meditation. 

In diesem 5-tägigen Tai Chi-Intensivkurs lernen wir einzelne Bilder der Tai Chi Form nach Chen Man Ching kennen, erforschen innere Tai Chi-Prinzipien wie z.B. Loslassen, Erdung, Aufrichtung, Balance und Zentrierung. Neben Tai Chi als meditativer Bewegungspraxis erforschen wir auch die Sitzmeditation in Stille und weitere Übungen aus der Achtsamkeitspraxis. 

Die Nachmittage sind frei und bieten viel Raum für die individuelle Erholung. Die Tai Chi Woche ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Termin:

  • Termin für 2020 ist in Planung

Leitung:

  • Dipl.-Päd. Sylke Känner, Tai Chi-Lehrerin (TQN/DDQT), Achtsamkeitstrainerin (MBSR)
  • Daniel Grimm, Tai Chi-Lehrer (TQN/DDQT)

Weitere Infos & Anmeldung finden Sie bei MBSR Hamburg Harburg.